PDLD: Vor Biene geflüchtet

In der Weinstraße kam es am gestrigen Donnerstag zu einem leichten Anstoß mit einem 9-jährigen Jungen und einem Ford-Fahrer. Der Junge flüchtete vor einer Biene und lief ohne auf den Verkehr zu achten auf die Straße, wo es dann zu dem Anstoß mit dem Ford-Fahrer kam. Der Junge blieb hierbei glücklicherweise unverletzt, da der PKW-Fahrer seine Geschwindigkeit zuvor aufgrund mehrerer Kinder auf dem Gehweg reduziert hatte. An dem Fahrzeug wurde der Außenspiegel beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Jörg Dausch

Telefon: 06323 955 0