Landau – Zwei Verletzte nach Auseinandersetzung

Zu einem Polizeieinsatz kam es am Dienstagmittag gegen 12.30 Uhr in der Marktstraße. Mehrere Zeugen hatten sich bei der Polizei gemeldet und über eine Auseinandersetzung berichtet. Hierbei wurde auch ein Brecheisen eingesetzt. Ein 28 – Jähriger hatte bei dem Vorfall eine Platzwunde am Kopf erlitten. Er wurde von einem hinzugerufenen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sein 28 – Jähriger Kontrahent erlitt ebenfalls eine Verletzung am Arm. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar. Die Polizei Landau hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Pressestelle
Dennis Hook
Telefon: 06341-287-2002