PDLD: Verfolgungsfahrt endet in Sackgasse

Gewendet und mit hoher Geschwindigkeit durch Rülzheim gerast, ist ein 38-jähriger Autofahrer, der durch die Polizei am Samstag, gegen 01:35 Uhr in der Bahnhofstraße kontrolliert werden sollte. Der Mann fuhr sich nach kurzer Verfolgungsfahrt in einer Sackgasse fest und konnte dort kontrolliert werden. Einen Führerschein hatte der Mann nicht, dafür aber 1,7 Promille.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim
Pressestelle

Telefon: 07274/9580