PDLD: Sperrung nach Wasserrohrbruch

Zu einem größeren Einsatz von Polizei und Feuerwehr kam es in der vergangenen Nacht wegen eines Wasserrohrbruchs im Verlauf der Hauptstraße in Burrweiler, der zur Folge hatte, dass mehrere Keller massiv vollliefen. Aktuell besteht dort eine Vollsperrung wegen des Verdachts der Unterspülung der Straße im Bereich der Hausnummern 51-58.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Edenkoben
P. Zindel, PHK

Telefon: 06323-9550