PDLD: Maikammer – Betrug durch 38-Jährigen

Dreist handelte gestern ein 38 Jahre alter Fahrgast aus Maikammer. Am Hauptbahnhof in Neustadt setzte er sich in ein Taxi und ließ sich nach Maikammer bringen. In einem günstigen Augenblick sprang er im Ortsbereich aus dem Taxi, beleidigte zuvor noch den Fahrer mit verbalen Kraftausdrücken und flüchtete zu Fuß in einen angrenzenden Feldweg. Anhand eines gefertigten Lichtbildes durch den Taxifahrer konnte der Mann ermittelt werden. Die ausstehende Taxi-Zeche bezahlte der 38-Jährige nur widerwillig. Zusätzlich muss er sich nun in einem Strafverfahren verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 100