PDLD: Tierische Familienzusammenführung

Verdächtige Geräusche unter einem Gullideckel nahmen Anwohner am Samstagnacht im Bereich des Schwimmbads in Annweiler wahr. Als Polizeibeamte der Polizeiinspektion Landau vor Ort eintrafen staunten sie nicht schlecht. Unter dem Gulli saß ein kleiner Dachs der aus ungeklärten Gründen dahinter rutschte und sich offensichtlich nicht mehr selbstständig befreien konnte. Durch Kräfte der Feuerwehr Landau konnte der junge Dachs aus dem Gulli gerettet werden. Zu seinem Glück war die Dachsmutter nicht weit entfernt, welche ihn gleich in Empfang nahm und mit ihm von Dannen zog.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau
Paul-von-Denis-Straße 5
76829 Landau
Tel. 06341 2870
E-Mail: pilandau@polizei.rlp.de