PDLD: Germersheim – Umgestürzter Baum verursacht zwei Verkehrsunfälle auf der Bundesstraße 9

Am heutigen Nachmittag kam es aufgrund eines umgestürzten Baumes, auf der Bundesstraße 9 in Höhe der Ausfahrt Germersheim-Mitte, zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen eine Person leicht verletzt wurde und ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 16.500 Euro entstand. Um 13:50 Uhr befuhr ein 30-jähriger Mann aus dem Kreis Südliche Weinstraße mit seinem Skoda die Bundesstraße 9 in Fahrtrichtung Karlsruhe. Etwa 150 Meter vor der Ausfahrt Germersheim-Mitte stürzte ein Baum aufgrund des starken Windes auf die Fahrbahn und landete direkt auf der Windschutzscheibe des Fahrzeuges des 30-Jährigen. Der Fahrer blieb hierdurch unverletzt. Am Fahrzeug des 30-jährigen Mannes entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2.500 Euro. Da der Baum auf der Fahrbahn zum Liegen kam, musste die rechte Fahrspur gesperrt werden. Die Straßenmeisterei wurde mit der Beseitigung des umgefallenen Baumes beauftragt. Gegen 15:00 Uhr befuhren eine 62-jährige Frau und ein 26-jähriger Mann mit ihren beiden Fahrzeugen hintereinander die rechte Fahrspur der Bundesstraße 9. Zeitgleich befuhr ein 54-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug die linke Fahrspur. Aufgrund der noch bestehenden Absperrung anlässlich des umgefallenen Baumes wollte die 62-jährige Fahrerin auf die linke Fahrspur wechseln. Da sie allerdings nicht direkt wechseln konnte, bremste sie ab. Der 26-jährige Fahrer konnte aufgrund zu geringen Sicherheitsabstands nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf das Fahrzeug der 62-Jährigen auf. Hierbei wurde das Fahrzeug der 62-jährigen Fahrerin auf die linke Fahrspur geschoben, wo sie mit dem Fahrzeug des 54-Jährigen kollidierte. Das Fahrzeug des 54-Jährigen Verkehrsteilnehmers streite daraufhin die Mittelleitplanke. Der Fahrer blieb unverletzt. Die 62-Jährige wurde aufgrund des Zusammenstoßes leicht verletzt. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge wurde die Fahrbahn für etwa eine Stunde voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Philipp Schmidt
Telefon: 07274-958-0