PDLD: Hatzenbühl- Trunkenheit im Verkehr

Hatzenbühl – Am 05.02.2022 wurde ein 16-jähriger Kleinkraftrad-Fahrer mit seinem Fahrzeug in Hatzenbühl einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,27 Promille. Daraufhin wurde der Führerschein sichergestellt und der Fahrzeugschlüssel an die verkehrstüchtige Schwester übergeben. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet und eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Polizeiinspektion Wörth a. Rhein
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein

Telefon 07271 9221-0
Telefax 07271 9221-1920
piwoerth@polizei.rlp.de