PDLD: Germersheim – mehrere Glatteisunfälle auf der B35

Heute Morgen (05.02.2022) kam es zwischen 08:00 Uhr und 08:30 Uhr aufgrund von Glatteis zu drei voneinander unabhängigen Verkehrsunfällen auf der Rheinbrücke der B35 in Fahrtrichtung Germersheim. Dabei verloren die Fahrzeugführer die Kontrolle über ihre jeweiligen Fahrzeuge und kollidierten mit den Schutzbarrieren am linken und rechten Fahrbahnrand. Es wurden keine Personen verletzt. Bis zum Erscheinen der Straßenmeisterei wurde der weitere Verkehr zu Beginn der Rheinbrücke durch die Polizei vor Ort auf die Gefahrenstelle hingewiesen. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf circa 10000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim

Telefon 07274 958-1610
pigermersheim.presse@polizei.rlp.de