PDLD: Böbingen – Verletzter Radfahrer

Ein 65 Jahre alter E-Bikefahrer kam gestern Mittag (02.02.2022, 14.45 Uhr) auf der K6 aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Vorderreifen nach rechts von der Fahrbahn in eine dortige Straßenkante und stürzte. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen am Kopf und Händen zu. Nach einer ersten Begutachtung durch den Rettungsdienst konnte er nach Hause entlassen werden. In dem Zusammenhang appelliert die Polizei: Tragen Sie beim Radfahren immer einen Helm. Bei einem schweren Sturz kann ein Fahrradhelm die Gesundheit oder gar das Leben retten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 100