PDLD: Insheim – Autofahrerin bei Unfall verletzt

Eine verletzte Autofahrerin und ca. 12000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Mittwochmittag auf der L543 zwischen Insheim und Herxheim. Eine 23-jährige Autofahrerin war in Fahrtrichtung Herxheim unterwegs, als sie aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn auf die Bankette abkam. Beim Versuch zurück auf die Fahrbahn zu steuern, verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort in die Leitplanke. Ein entgegenkommender 31-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß. Die 23-jährige Autofahrerin musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden und kam in ein Krankenhaus, der 31-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Die Straße musste für die Dauer der Rettungsarbeiten voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau
Michaela Rillig
Telefon: 06341-287-2003