PDLD: Lingenfeld – Fahrer unter Drogeneinfluss

Am gestrigen Vormittag wurde ein 36-jähriger Mazda-Fahrer auf der K 31 zwischen Lingenfeld und Germersheim festgestellt und im angrenzenden Industriegebiet einer Verkehrskontrolle unterzogen. Anfangs leugnete der 36-Jährige noch den Konsum von Betäubungsmitteln und verweigerte die Durchführung eines Urintests. Im weiteren Verlauf räumte er jedoch ein, am letzten Wochenende einen Joint geraucht zu haben. Nach der Verbringung zur Dienststelle willigte der 36-jährige Fahrer auch in die Durchführung eines Urintests ein. Dieser bestätigte seine Angaben und verlief positiv. Dem 36-Jährigen wurde im Anschluss die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Zudem wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und der 36-Jährige muss mit einem Bußgeld in Höhe von 500 Euro rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Philipp Schmidt
Telefon: 07274-958-0