PDLD: Großfischlingen – Stoppschild übersehen und Unfall verursacht

Gestern Nachmittag (22.10.2020, 17 Uhr), kam es an der Kreuzung L 542/ L 507 bei Großfischlingen zu einem Verkehrsunfall, weil ein 64 Jahre alter Autofahrer – aus Richtung Kleinfischlingen kommend – unter Missachtung des Stoppschildes ungebremst in den Kreuzungsbereich einfuhr und dabei mit einer 24 Jahre alten Autofahrerin kollidierte. Zum Glück entstand dabei lediglich Sachschaden. Bereits in der Vergangenheit kam es an dieser Örtlichkeit immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen, da die Verkehrsteilnehmer ohne anzuhalten über den Kreuzungsbereich fuhren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120