PDLD: Unglücklich gestürzte Fußgängerin gerät unter Bus

Beim Einfahren in den Kreisverkehr am Bahnhof, bemerkte am heutigen Vormittag, gegen 08:00 Uhr, ein 34-jähriger Busfahrer im hinteren Bereich seines Fahrzeugs, eine gestürzte Fußgängerin. Beide Beine der Fußgängerin wurden nach Zeugenangaben von dem Bus überrollt. Die 51-Jährige kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Sie wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Frau wollte offenbar noch in dem Bus mitfahren und stürzte beim Gestikulieren unter den Bus.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Bad Bergzabern
Reiner Steigner

Telefon: 06343-9334-25