HDP-RP: Terminhinweis Hochschule der Polizei und Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz schließen Kooperationsvereinbarung zur Intensivierung gemeinsamer polizeihistorischer Forschung

Kern der Kooperation ist die Aufarbeitung und Analyse von Gestapo-Akten durch Polizeistudierende im Rahmen von Bachelor-Arbeiten. Die Vereinbarung verfolgt das Ziel, ein reflektiertes und kritisches Geschichtsbewusstsein bei Polizeistudierenden zu entwickeln, das Rollenverständnis der Polizei im demokratischen Rechtsstaat zu schärfen und das Bild einer demokratischen, weltoffenen und toleranten Polizei in der Öffentlichkeit darzustellen.

Die Vertragsunterzeichnung findet statt am:

Dienstag, 20. Oktober 2020, 13.00 Uhr an die Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz 55482 Hahn – Flughafen Geb. 37 (Hörsaalgebäude) , Raum 1.32

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Eine Anmeldung ist erforderlich bis Montag, 19.10.2020, 14.00 Uhr, unter HdP.Presse@polizei.rlp.de.

Um Beachtung der Abstandsregeln und um das Tragen einer Alltagsmaske wird gebeten.

Rückfragen bitte an:

Hochschule der Polizei

Telefon: 06543-985-109