PDLD: Sankt Martin – Kraftradfahrer verletzt – Unfallverursacher flüchtet

Am heutigen Morgen (15.10.2020) um 07:25 Uhr befuhr ein 18-jähriger aus Stankt Martin mit seinem Kleinkraftrad die K 32 von Sankt Martin kommend in Richtung Maikammer. Auf der Strecke wurde er von einem schwarzen Pkw überholt, der das motorisierte Zweirad beim Wiedereinscheren schnitt. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden bremste der Kradfahrer, kam in der Folge auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und stürzte. Bei dem Sturz zog er sich leichte Verletzungen zu, weshalb er durch die eingesetzten Rettungskräfte zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Am Kleinkraftrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 EUR. Der Überholende Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt unerlaubt fort. Hinweise auf den Unfallflüchtigen nimmt die Polizeiinspektion Edenkoben unter 06323/955-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Martina Benz

Telefon: 06323 955 100