PDLD: Germersheim – Unfallmeldung geht nach hinten los

Am Samstagabend gegen 22:30 Uhr meldete ein 22-jähriger Mann bei der Polizei in Germersheim eine Verkehrsunfallflucht zu seinem Nachteil. Das Fahrzeug des jungen Mannes war Samstag in dem Zeitraum von 20.45 Uhr bis 21.15 Uhr in der Fischerstraße in Germersheim abgestellt und wurde laut den Angaben des 22-Jährigen durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Bei der anschließenden Sachverhaltsaufnahme konnte anhand des Schadensbildes am Fahrzeug des Unfallmelders jedoch festgestellt werden, dass der 22-jährige Mann wohl selbst den Schaden verursacht hatte und eine Unfallflucht vortäuschen wollte. Gegen den 22-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Vortäuschens einer Straftat eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Philipp Schmidt
Telefon: 07274-958-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau