POL-PDLD: Große Mengen Müll und Schrott illegal entsorgt

Container mit Schrott und Abfällen

Unbekannte stellten vermutlich bereits vor mehreren Wochen einen größeren Abrollcontainer auf einem Waldparkplatz neben der K19 zwischen Hagenbach und Langenberg, befüllt mit diversen Abfällen, ab. Darin befanden sich mehr als 20 t Abfälle, weshalb der Container mit einem Spezialfahrzeug aufgenommen und zu einer Entsorgungsfirma transportiert werden musste. Die Abfälle bestanden u.a. aus Kabelgranulat, verunreinigtem Erdreich, Regenwassertanks, LKW Altreifen, einem alten 600 l Kühlschrank und sonstigen Metallabfällen. Diverse häusliche Abfälle dürften nach dem Abstellen des Containers ebenfalls dort entsorgt worden sein. Der Schaden liegt im hohen vierstelligen Bereich. Die Kriminalinspektion Landau hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben zum Verursacher bzw. dem Container machen können, sich unter 06341/2870 oder kilandau@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Landau
ns
Telefon: 06341-287-0