POL-PDLD: Radfahrer schwer verletzt

Am Dienstag, 12.05.2020, gegen 15:00 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Radfahrer die L 544 von Barbelroth in Richtung Niederotterbach. Nach der Einmündung Richtung Dierbach kam der Radfahrer auf abschüssiger Strecke leicht von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über sein Fahrrad. Der Mann stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An dem Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 300.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Reiner Steigner
Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 06343-9334-25