PDLD: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Am Mittag des 07.03.2020 kam es gegen 14:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Rhodt. Ein 88-Jähriger PKW-Fahrer befuhr die Theresienstraße und wollte auf der Fahrbahn wenden. Im Wendemanöver befindlich geriet er versehentlich auf das Gaspedal anstatt der Bremse, wodurch das Fahrzeug beschleunigte und gegen eine Sandsteinmauer fuhr. Durch den Aufprall verletzte sich die Beifahrerin des Unfallverursachers leicht und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
M. Großhans

Telefon: 06323 955 0
www.polizei.rlp.de/pd.landau