PDKO: Pressebericht der Polizei Lahnstein für das Pfingstwochenende 03.06.-06.06.2022

Fahrer mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Am 04.06.2022 gegen 08:30 Uhr fielen den Beamten im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Lahnstein Unregelmäßigkeiten am vorgezeigten Führerschein des Beschuldigten auf. Auf der Dienststelle erhärtete sich der Verdacht, so dass ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet wurde. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Zur Sicherung des Strafverfahrens musste der 28-jährige Moldauer eine Sicherheitsleitung hinterlegen.

Brand einer Hecke- 1 Person verletzt

Am Samstag, 04.06.2022 kam es gegen 20:20 Uhr in Lahnstein, Auf´m Kissel zu einem Heckenbrand. Ersten Ermittlungen zu Folge versuchte ein Anwohner mittels eines Brenners Unkraut zu entfernen. Durch die Hitzeeinwirkung bedingt, fing die angrenzende Thujahecke Feuer und stand kurze Zeit später in Vollbrand. Eine Anwohnerin erlitt durch die Rauchentwicklung eine Rauchgasintoxikation und wurde zur weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. An zwei Fahrzeugen sowie einer Hausfassade kam es zu Beschädigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizei Lahnstein

Telefon: 02621/913-0