PPKO: Ehrliche Beobachterin meldet verlorenes Handy

Eine Zeugin informierte am 01.06.2022 gegen 06:00 Uhr morgens die Polizeiinspektion Koblenz 2 über ein verlorenes Handy auf der B9, Höhe Regenbogen-Grundschule. Dieses sei einem Motorradfahrer während seiner Fahrt aus der Tasche gefallen. Das Smartphone, ein Xiaomi, wurde daraufhin von einer Polizeistreife aufgefunden und an das Fundbüro der Stadt Koblenz weitergegeben.

Der Verlierer darf dieses, mittlerweile leider ziemlich zerstörte Smartphone, natürlich dort abholen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle
POI’in Violetta Heinrich

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de