VDKO: Auffahrunfall drei Personen leicht verletzt

Gegen 10:22 Uhr kam es auf der BAB 3, Gemarkung Montabaur, in Fahrtrichtung Frankfurt am Main zu zwei Verkehrsunfällen mit insgesamt 3 leichtverletzten Personen.

Den Verkehrsunfällen vorausgehend wurde die Fahrbahn zuvor aufgrund von Mäharbeiten auf dem Mittelstreifen, von drei auf zwei Fahrstreifen verjüngt. Die Unfallverursacher erkannten die neue Verkehrssituation offensichtlich zu spät und fuhren auf die abbremsenden Fahrzeuge auf. Unfallursächlich ist hier die nicht angepasste Geschwindigkeit. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde der Verkehr über den Seitenstreifen geführt. (Unfallstelle um 12:05 Uhr freigegeben)

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Koblenz
Polizeiautobahnstation Montabaur

Telefon: 0260293270