PDKO: Wochenendbericht der PI Boppard vom 27.-29.05.2022

In der Nacht von Samstag, 28.05.2022 auf Sonntag, 29.05.2022 kam es im Rahmen einer Geburtstagsfeier in Mermuth zu Körperverletzungsdelikten. Nachdem Personen auf das bestehende Rauchverbot hingewiesen wurden, schlugen diese dem Hinweisenden zunächst gemeinsam mit den Fäusten in das Gesicht. Im späteren Verlauf des Abends wurde diese Aktion nochmals thematisiert, woraufhin erneut mehrere Personen auf den Hinweisenden sowie dessen Freund eingeschlagen. Einem Geschädigten wurde dabei eine Flasche auf dem Kopf zerschlagen.

Ebenfalls zu einem Körperverletzungsdelikt kam es in der gleichen Nacht in Boppard. Auf die alkoholbedingt weinerliche Reaktion einer Beteiligten versuchte deren Freundin sie durch Zuhalten von Mund und Nase vom Weinen abzuhalten. Als die weinende Frau daraufhin die Örtlichkeit verlassen will und dazu ihre Tasche aus der Hand der Freundin ziehen will, verpasst diese ihr mit dem Ellenbogen einen Hieb in das Gesicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Pressestelle

Telefon: 0261-103-0