PDKO: Brand einer Gartenlaube

Am 03.04.22, gg. 02.20 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer der Leitstelle Feuerwehr/DRK , dass sie im Vorbeifahren den Brand einer Gartenlaube festgestellt hätten. Die alarmierte Feuerwehr rückte mit ca. 25 Kräften nach Bendorf, in die Mittelstraße aus. Der Brand konnte innerhalb von ca. 20 min gelöscht werden. Ersten Schätzungen zufolge dürfte sich der Schaden auf ca. 10 000 EUR belaufen. Verletzt wurde niemand! Die Brandursache ist noch unbekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Pressestelle

Telefon: 0261-103-0