VDKO: Unfall mit Personenschaden durch Falschfahrerin

Am Samstag, dem 05.02.2022, gegen 10:40 Uhr kam es auf der BAB 48 in FR Koblenz in Höhe der AS Höhr-Grenzhausen zu einem frontalen Zusammenstoß zwischen einem PKW, der die BAB 48 in falscher Fahrtrichtung befuhr, und einem Transporter. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Zwecks Unfallaufnahme und Fahrbahnreinigung, musste die Richtungsfahrbahn Koblenz für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Es kam zu erheblichem Rückstau, der über die AS Höhr-Grenzhausen und später auch über die BAB 3 abgeleitet wurde.

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Koblenz
Polizeiautobahnstation Montabaur

Telefon: 02602-9327-0