PPKO: Radfahrer fährt 13-Jährige an

Am Dienstag, 19.05.2020, 15.20 Uhr, kam es am Fußgängerüberweg in der Hohenfelder Straße in Koblenz zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 13 Jahre alte Fußgängerin leicht verletzt wurde. Das Mädchen wollte den dortigen Fußgängerüberweg (bei Grün) in Richtung Altengraben überqueren. Hierbei wurde sie von einem Radfahrer erfasst, der bei Rot, aus Richtung Balduinbrücke kommend, über den Überweg fuhr. Mit starken Rippenschmerzen wurde die Fußgängerin in ein Koblenzer Krankenhaus eingeliefert. Der Radfahrer blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz