Koblenz: Unfall im Brenderweg – Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag, 07.05.2020, kam es gegen 09.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Brenderweg in Koblenz. Eine Pkw-Fahrerin war dort, aus Richtung Balduinbrücke kommend, in Richtung Herberichstraße unterwegs und beabsichtigte nach links in eine freie Parklücke zu fahren. Sie hielt kurz am rechten Fahrbahnrand an, fuhr dann an und kollidierte seitlich mit einem nachfolgenden Pkw, der zeitgleich zum Überholen angesetzt hatte. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Koblenz 2, 0261-1032911, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz