PPKO: 75-Jähriger von Pkw erfasst

Am Dienstag, 14.04.2020, 10.45 Uhr, wurde in Koblenz ein Fußgänger beim Überqueren der Bahnhofstraße von einem Pkw erfasst und leicht verletzt. Der Fahrer eines Pkw bog, aus der Roonstraße kommend, nach links in die Bahnhofstraße ein. Hierbei übersah er den Fußgänger, der dort die Fahrbahn an der Fußgängerfurt überquerte. Beide Lichtzeichenanlagen zeigten grün.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz