PDKO: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Andernach von Freitag 27.03.20, 13:00 Uhr, bis Sonntag, 29.03.20, 13.00 Uhr

Verkehrsunfallflucht Andernach, Breite Straße; Am 17.03.20, gegen 10:00 Uhr, kam es auf dem Kundenparkplatz des Rewe Marktes in Andernach zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Fahrer eines schwarzen Mercedes-Benz beschädigte beim Ausparken einen grauen Golf und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise auf den Verursacher liegen derzeit nicht vor.

Verkehrsunfallflucht Mülheim-Kärlich, Jahnstraße Der Geschädigte parkt seinen grauen Opel Zafira im Zeitraum vom 25.03.20 bis 27.03.20 in der Jahnstraße in Mülheim-Kärlich. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrt, stellt er einen Schaden an seiner Fahrzeugfront fest, welcher vermutlich durch ein vor ihm einparkendes Fahrzeug verursacht wurde. Hinweise auf den Verursacher liegen derzeit nicht vor.

Zeugen dieser Verkehrsunfallgeschehen werden gebeten, sich bei der Polizei Andernach, Tel.: 02632/9210, oder E-Mail piandernach@polizei.rlp.de, zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Andernach

Telefon: 02632-921-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz