PIKIR: Vollsperrung B41 aufgrund eines liegengebliebenen LKW

Am heutigen Montag 07.02.2022, gegen 06:45 Uhr kommt es zu einer Verkehrsbehinderung auf der B41 in Fahrtrichtung Bad Kreuznach Höhe der Stadt Kirn. Hierbei gerieten die beiden hinteren Reifen eines Gliederzuges der Bundeswehr auf der B41, vermutlich aufgrund eines technischen Defektes, in Brand. Durch die hinzukommende Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf den Rest des Fahrzeuges verhindert werden. Da der Anhänger jedoch nicht mehr fahrbereit war, musste dieser mithilfe eines hinzukommenden Bundeswehrkrans geborgen werden. Aufgrund der umfangreichen Maßnahmen an der Örtlichkeit musste die B41 für ca. 2 Stunden voll gesperrt werden. Eine Umleitung über die Stadt Kirn wurde eingerichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de