POL-PIKIR: Zwei Verletzte durch Verkehrsunfall

Am 24.11.2021 gegen 05:30 Uhr geriet ein 36-jähriger PKW Fahrer im Bereich der K5 von Oberhausen nach Kirn ins Schleudern. Das Fahrzeug rutschte quer auf die Gegenspur und kollidierte dort mit dem PKW eines 33-jährigen. Beide Fahrzeugführer wurden hierbei verletzt und mussten zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser transportiert werden. Um die beschädigten Fahrzeuge kümmerte sich ein Abschleppdienst. Der Streckenabschnitt war für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de