POL-PIKIB: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn – Fahrerin leichtverletzt

Verunfallter PKW

Bolanden (ots)

Am Donnerstag, den 20.01.2022, gegen 07:56 Uhr, kam es auf der L398 zwischen Kirchheimbolanden und Dannenfels zu einem Verkehrsunfall. Die 18-jährige Fahrerin aus dem Donnersbergkreis verlor auf der glatten Fahrbahn die Kontrolle über ihren PKW, kam in der Folge nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Die Fahrerin wurde durch den Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Strecke musste während der Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt werden, wobei die Freiwillige Feuerwehr zur Unterstützung herangezogen wurde.

Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang, bei den aktuellen Temperaturen besonders vorsichtig zu fahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Telefon: 06352 911 – 2700
E-Mail: pikircheimbolanden@polizei.rlp.de