PIKIB: Drogen mitgeführt

Im Rahmen einer Personenkontrolle in Kirchheimbolanden konnte bei einem 18-jährigen deutlicher Geruch von Marihuana festgestellt werden. Bei der anschließenden Durchsuchung seiner Person konnte die Polizei eine geringe Menge von Marihuana sicherstellen. Gegen den jungen Mann wird Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz vorgelegt. Das Betäubungsmittel wurde eingezogen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Telefon: 06352 911 – 100