PPWP: Schlägerei mit mehreren Beteiligten

Am Mittwochabend kam es zu einer Schlägerei in Weilerbach, bei der mehrere Personen beteiligt waren. Nach ersten Erkenntnissen kam es in der Von Redwitzstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 53-jährigen Mann und einer Gruppe Jugendlicher. Laut Aussagen der Jugendlichen sei der 53-Jährige Beleidigungen auf einen aus der Gruppe losgegangen. Ein 15-Jähriger ist dann dazwischen gegangen und der 53-Jährige schlug ihm ins Gesicht. Die Auseinandersetzung verlagerte sich in die Deutschherrnstraße. Dort schlugen sich der 53-Jährige und der 15-Jährige erneut. Ein 63-Jähriger und ein 17-Jähriger mischten sich ebenfalls mit ein. Es kam zu einer wechselseitigen Schlägerei zwischen den vier Personen. Alle Beteiligten zogen sich Verletzungen zu, die durch den Rettungsdienst versorgt wurden. Die weiteren Ermittlungen laufen. |elz

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeipräsidium Westpfalz
Pressestelle

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de