PDKL: Täterfestnahme nach Diebstahl aus Fahrzeugen

Eine aufmerksame Anwohnerin der Straße Am Neuen Weg verständigte am Samstagabend ge-gen 22:45 Uhr die Polizei, weil sie zwei dubiose Personen an ihrem PKW bemerkte. Die beiden Personen entfernten sich anschließend in den Ortsbereich. Die sofort ausgerückten Streifen konn-ten im Rahmen der Fahndung schließlich zwei Tatverdächtige kontrollieren und vorläufig fest-nehmen. Bei den beiden handelt es sich um einen 18 und 16-jähirgen Heranwachsenden aus Kai-serslautern. Die beiden jungen Männer sind bereits polizeibekannt. Im Laufe der Anzeigenaufnahme melde-ten sich weitere Geschädigte. Auch aus ihren Wagen wurden Sachen entwendet. Die beiden Tat-verdächtigen führten Gegenstände mit, welche eindeutig den durchwühlten Fahrzeugen zuzu-ordnen sind. Da beide Verdächtige einen festen Wohnsitz haben wurden sie nach Beendigung der Maßnahmen entlassen. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Weitere sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kusel unter 06381/919-0 oder per E-Mail unter pikusel@poilzei.rlp.de entgegen. Rückfragen richten Sie bitte auch an selbige. |pikus

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Pressestelle

Telefon: 0631 369-1080