PPWP: Durch Kopfstoß Fensterscheibe beschädigt

Mit einem Kopfstoß hat in der Nacht zum Mittwoch in der Marktstraße ein 18-Jähriger die Fensterscheibe einer Bar beschädigt. Bis zum Eintreffen der Polizei hielten Gäste des Lokals den aggressiven Mann fest. Weil sich der 18-Jährige auch gegenüber den Einsatzkräften aufführte, wurden ihm Handschellen angelegt. Möglicherweise wegen der Kombination aus Kopfstoß, Alkohol- und Drogenkonsum verlor der Mann kurzzeitig die Besinnung. Alarmierte Sanitäter brachten ihn ins Krankenhaus. Vorsorglich begleitete eine Polizeistreife den Transport. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz
Pressestelle

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de