PPWP: Streit gesucht – 18-Jährigen attackiert

Eine Körperverletzung hat ein junger Mann aus dem Stadtgebiet in der Nacht zu Sonntag bei der Polizei angezeigt. Nach Angaben des 18-Jährigen war er gegen 0.30 Uhr im Hilgardring von drei Männern zu Boden gestoßen und mehrfach getreten worden.

Die Täter hätten ihn zuvor schon auf dem Kerwegelände am Messeplatz angesprochen und zu einer Schlägerei aufgefordert. Er habe dies jedoch ignoriert und sei weitergelaufen. Auf dem Weg zu seinem geparkten Auto wurde er dann von dem Trio attackiert.

Leider meldete der 18-Jährige den Vorfall erst eineinhalb Stunden nach der Tat, so dass vor Ort nicht mehr nach den Männern gesucht werden konnte. Die Ermittlungen laufen. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion 1 unter der Telefonnummer 0631 / 369 – 2150 jederzeit gern entgegen. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz
Pressestelle

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de