PPWP: Ins Gesicht geschlagen – Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen, die am Montagnachmittag auf dem Stiftsplatz unterwegs waren und eine Beobachtung gemacht haben. Hier soll es gegen 16:30 Uhr zu einer Körperverletzung gekommen sein. Nach Angaben des 42-jährigen Opfers, war er vor auf dem Platz unterwegs, als ihm eine unbekannte Frau unvermittelt und ohne Vorwarnung einen Kopfstoß verpasst hat. Der 42-Jährige erlitt eine Schwellung an der Schläfe. Der Mann beschrieb die Frau als zwischen 40 und 50 Jahre alt, blonde Haare. Sie trug einen weißen Pullover und eine cremefarbene Hose. Die Frau war in Begleitung eines Mannes unterwegs, den der 42-Jährige nicht weiter beschreiben konnte. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und weitere Hinweise auf die Täterin geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 – 2150 bei der Polizeiinspektion 1 in der Gaustraße zu melden. |elz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz
Pressestelle

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de