PDKL: Bargeld unterschlagen, Zeugen gesucht

Unbekannter Täter nutzt Gelegenheit aus. Am Montagvormittag gib ein Zeuge einen Geldbeutel auf der Polizeiinspektion Lauterecken ab, welchen er kurz zuvor an der Bundesstraße 420 in Lauterecken gefunden hatte. Eine Nachfrage beim Besitzer durch die Polizei ergab, dass dieser die Börse kurz zuvor in der Untergasse in Meisenheim auf seinem PKW abgelegt hatte. Beim Losfahren vergaß er diese. Nach seinen Angaben muss der „Finder“ wohl 200 Euro Bargeld aus dem Portmonee entnommen haben. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei mögliche Zeugen, welche in Meisenheim verdächtige Wahrnehmungen machten. Diese werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lauterecken unter der Telefonnummer 06382-9110 zu melden. |pilek

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de