PDKL: PKW-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Samstagmittag wurde ein 18-jähriger PKW-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 48, zwischen Winnweiler und Schweisweiler, schwer verletzt. Nach den ersten polizeilichen Ermittlungen verlor der Fahrer aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf den Grünstreifen. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der PKW-Fahrer wurde schwer verletzt und von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. An dem unfallbeteiligten Fahrzeug ist ein Totalschaden entstanden und es musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. An dem Einsatz waren der Rettungsdienst mit Notarzt, ein Rettungshubschrauber, die Feuerwehr aus Winnweiler sowie die Polizei beteiligt. |pirok

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de