PDKL: Kein Alkohol im Straßenverkehr

Mit einem Fahrverbot und einer Geldbuße muss ein Dodge-Fahrer
rechnen, der in der Nacht von Freitag auf Samstag von der Polizei
kontrolliert wird. Gegen 03 Uhr fällt der 35-jährige aus dem Kreis
Kaiserslautern in der Bahnstraße mit einer Alkoholfahne auf. Ein
gerichtsverwertbarer Alkoholtest auf der Dienstelle ergibt einen Wert
von 0,68 o/oo. |pilan
Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landstuhl

Telefon: 06371 805-0
pilandstuhl@polizei.rlp.de