PPWP: Waldwege versperrt

Unbekannte versperren seit einiger Zeit land- und forstwirtschaftliche Wege im Bereich Reichenbacherhof bei Otterberg, in dem sie größere Äste auf die Wege ziehen. Jäger, Landwirte und Eigentümer anliegender Grundstücke wurden dadurch an der berechtigten Durchfahrt gehindert. Ebenfalls werden durch die Äste wichtige Zufahrten zu Rettungspunkten versperrt. Die Polizei ermittelt wegen Nötigung. Möglicherweise sind Zeugen verdächtige Personen aufgefallen. Die Polizei bittet um Hinweise. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2150 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |elz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de