POL-PDKL: Cannabis „Getankt“

Ramstein-Miesenbach (ots)

Der Umstand, dass ein 20-jähriger BMW Fahrer am Samstagabend seine Tankrechnung am Autohof nicht zahlt, ruft eine Polizeistreife auf den Plan. Bei einer Überprüfung des jungen Mannes aus Mainz wird festgestellt, dass er unter dem Einfluss von Cannabis steht. Bei einer Durchsuchung werden zudem weitere Betäubungsmittel aufgefunden. Dem Mann wird eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Wegen zahlreicher Verstöße hat die Polizei Landstuhl die Ermittlungen aufgenommen. |pilan

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landstuhl

Telefon: 06371 805-0