PDKL: beschädigter Pkw gesucht

Eine 92-jährige Fahrerin erscheint bei der Polizei in Kusel und meldet einen vermeintlichen Verkehrsunfall. Dieser Verkehrsunfall soll sich am vergangenen Mittwoch gegen 11:00 Uhr beim Einparken in der Bahnhofstraße ereignet haben. Hierbei habe die Frau vermutlich mit ihrer rechten Fahrzeugseite ein dort parkendes Fahrzeug beschädigt. Nach ersten Ermittlungen müssten sich die Beschädigungen des parkenden Fahrzeugs im vorderen linken Bereich befinden. Wer Hinweise zu dem Verkehrsunfall oder dem zweiten beteiligten Fahrzeug geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Kusel unter der Tel. 06381 919-0 oder per Mail (pikusel@polizei.rlp.de) zu melden.|pikus

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kusel

Telefon: 06381 919-0
Mail pikusel@polizei.rlp.de