PPWP: Pistole und Rauschgift sichergestellt

Weil ein 22-Jähriger am Mittwoch auf dem Rathausvorplatz mit einer Schusswaffe hantierte, alarmierte eine Zeugin die Polizei. Einsatzkräfte trafen den Mann in der Fruchthallstraße an. Er wurde kontrolliert. Hierbei entdeckten die Beamten bei dem 22-Jährigen eine erlaubnispflichtige Softairwaffe. Eine solche Erlaubnis zum Führen der Waffe konnte der 22-Jährige jedoch nicht vorweisen. Die Pistole wurde vorsorglich sichergestellt. Außerdem fanden die Polizisten bei dem Mann ein weißes Pulver. Das hatte er in einer Verpackung für Kautabak versteckt. Nach Angaben des 22-Jährigen handelt es sich um ein Gemisch aus Grillanzünder und Amphetamin. Ein Drogentest reagierte positiv auf Amphetamin. Die Polizei stellte das Rauschgift sicher. Den 22-Jährigen erwartet ein Strafverfahren. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1082 oder -0

(Visited 51 times, 1 visits today)