PPWP: Partnerin die Böschung hinunter gestoßen?

Eskaliert ist der Streit eines Paares am Donnerstagnachmittag im Landkreis Kaiserslautern. Nach einem Treffen wollte der Mann seine Partnerin nach Hause fahren. Unterwegs kam es aber zum Streit.

Im Bereich Schopp stoppte der Fahrer und wollte, dass seine Mitfahrerin aussteigt. Als die Frau den Pkw verließ, soll der Mann nach ihr getreten haben, so dass sie die Böschung hinunter stürzte und sich Verletzungen zuzog. Eine Versorgung durch den Rettungsdienst lehnte die Frau aber ab.

Der mutmaßliche Täter war beim Eintreffen der Polizeistreife nicht mehr vor Ort. Er konnte anschließend auch nicht zu Hause angetroffen werden. Die Ermittlungen dauern an. Im Raum steht ein Strafverfahren wegen Körperverletzung. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0