POL-PPWP: Asbestabfälle illegal entsorgt – Zeugen gesucht!

Unbekannte Täter haben am Pfingstwochenende im Waldweg oberhalb der Straße „Am Hammerweiher“ illegal neun große Säcke mit asbesthaltigen Wandverkleidungsplatten entsorgt. Der Abfall wurde auf einem Weg gefunden, der parallel zur Bundesautobahn zwischen Kaiserslautern-Centrum und Kaiserslautern-Ost verläuft.

Die Untere Abfallbehörde der Stadt Kaiserslautern sowie die Polizei suchen nach Zeugen, die am Pfingstwochenende etwas beobachtet haben und Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können. Informationen nehmen die Untere Abfallbehörde unter Telefon 0631 365-4824 oder per Mail an umweltschutz@kaiserslautern.de sowie das Polizeipräsidium Westpfalz unter Telefon 0631 369-2620 gerne entgegen.

(Quelle Text & Foto: Pressestelle der Stadt Kaiserslautern)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de