PPWP: Unfall: Zwei Erwachsene und ein Kind verletzt

Auf der Kreuzung Am Weiherberg / Kirchstraße hat es am Montag gekracht. Zwei Erwachsene und ein vierjähriger Junge kamen vorsorglich ins Krankenhaus.

Eine 59-jährige Autofahrerin hatte am Nachmittag die Vorfahrt einer 25-Jährigen nicht beachtet. Die Unfallverursacherin fuhr auf der Straße Am Weiherberg, die 25-Jährige auf der Kirchstraße. An der Kreuzung gilt „rechts vor links“. Dort kam es zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen. Die Insassen im Auto der 25-Jährigen wurden leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie vorsorglich ins Krankenhaus. Durch den Unfall entstand Sachschaden, den die Polizei auf mindestens 16.000 Euro schätzt. Das Auto der 25-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Wegen des Unfalls war die Kreuzung zeitweise gesperrt und es kam zu Verkehrsbehinderungen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1082 oder -0

Updated: 19. Januar 2021 — 11:44