POL-PDKL: Zwei Verletzte bei Alkohol- und Drogenunfall

Beschädigter PKW

Niedermoschel (Donnersbergkreis) (ots)

Am Sonntagvormittag kam ein 22-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Birkenfeld auf der Bundestraße 420, in Fahrtrichtung Obermoschel, auf winterglatter Straße von der Fahrbahn ab, fuhr auf eine Leitplanke auf und beschädigte ein Verkehrszeichen. Eine 19-jährige Mitfahrerin wurde dabei schwer verletzt und ein 27-jähriger Mitfahrer erlitt leichte Verletzungen. Bei dem Fahrer wurde ein Alkoholwert von über 1,1 Promille festgestellt. Weiterhin räumte er einen Cannabiskonsum am Vortag ein. Er besitzt zudem keine erforderliche Fahrerlaubnis. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund fünftausend Euro geschätzt. Die Bundesstraße musste während der Unfallaufnahme in Richtung Obermoschel gesperrt werden. An den Einsatz waren die Polizei, die Feuerwehren mehrerer Ortschaften sowie ein Notarzt und mehrere Fahrzeuge des Rettungsdienstes beteiligt. |pirok

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de

Updated: 18. Januar 2021 — 19:03